» Verkehrsmeldungen

Linie:

Störungen bei U- und Straßenbahn - Information der VGF

Als aktuelle Störungen werden solche Ereignisse eingestuft, die unvorhersehbar auftreten und voraussichtlich länger als 30 Minuten dauern, wie beispielsweise ein Unfall oder ein Polizei-Einsatz.

Linie: 253, 59, 804, n1, n82
Ab 18.06.18

Höchst: Busse 59, 253, 804, n1, n82 - Haltestelle "Euckenstraße" verlegt ab 18.06. bis voraussichtlich Oktober 2018

Die Haltestelle wird ab dem 18.06.2018, etwa 08:00 Uhr, bis voraussichtlich Oktober 2018 hinter die Einmündung Johannesallee vorverlegt. Betroffen sind die Busse 59 in Fahrtrichtung Erzbergerstraße, 253, 804 und n1 in Richtung Höchst, sowie n82 Richtung Hofheim. Grund dafür sind Straßenbauarbeiten.

Linie: 36, n3
Ab 18.06.18

Nordend: Busse 36, n3 - Haltestelle "Holzhausen-Park" ab 18.06. bis auf Weiteres verlegt

Die Haltestelle wird ab dem 18.06.2018, etwa 08:00 Uhr, bis auf Weiteres in die Holzhausenstraße in Höhe der Hausnummer 65 vorverlegt. Betroffen sind die Busse 36 in Fahrtrichtung Westbahnhof und n3 in Richtung Riedberg. Grund dafür ist der barrierefreie Ausbau der Haltestelle.

Linie: 34
19.06.18 - 19.06.18

Bus 34 - Linienwegskürzung am 19.06.

Die Busse der Linie 34 verkehren am 19.06.2018 von etwa 18:00 Uhr bis etwa 22:00 Uhr nicht zwischen "Römerhof" und "Mönchhofstraße". Grund dafür ist eine Veranstaltung.

Linie: S1, S2, S3, S4, S5, S6, S8, S9
17.06.18 - 21.06.18

S1, S2, S3, S4, S5, S6, S8, S9: nächtliche Änderungen vom 17.06. bis 21.06.

Es kommt jeweils zwischen 22:30 Uhr und 03:00 Uhr zu Zug- und Haltausfällen. Ersatzweise verkehren auf Teilstrecken Busse statt Bahnen. Zudem kommt es zu Fahrtzeitänderungen. Grund dafür sind Probefahrten für das neue elektronische Stellwerk.

Linie: 51, 78, n7
Ab 12.06.18

Schwanheim: Busse 51, 78, n7 - Haltestelle "Morgenzeile" in eine Fahrtrichtung verlegt

Die Haltestelle ist ab dem 12.06.2018, etwa 08:00 Uhr, bis auf weiteres in eine Fahrtrichtung verlegt. Grund für die Änderungen ist der barrierefreie Ausbau der Haltestelle.

» weitere Meldungen

Servicepaket - teaser
Unser Servicepaket

Für Ihre Anfragen, Anregungen und Kritik
gibt es unser Serviceportal.

Unser Servicepaket
RMV-Servicetelefon

069 / 24 24 80 24
täglich rund um die Uhr

Persönliche Beratung

Verkehrsinsel
Mobilitätszentrale
An der Hauptwache/Zeil 129
60313 Frankfurt am Main

Montag bis Freitag:
9 bis 20 Uhr
Samstag: 9.30 bis 16 Uhr

Verkehrsinsel - Ihre Mobilitätszentrale an der Hauptwache
RMV_10-Minuten-Garantie_140
 
10-Minuten-Garantie Sie sind an Ihrem Ziel mit mehr als 10 Minuten Verspätung angekommen? Reklamieren Sie hier Ihre Fahrt.
RSS
RSS-Feed

Alles im Überblick: laufende und anstehende Umleitungen, Sperrungen, Zusatzverkehre und sonstige Änderungen

Nahverkehrsmeldungen als RSS-Feed
Presse-Informationen
Presse-Informationen Hier finden Sie alle Presse-Informationen von traffiQ.
Linienfahrplan
Immer informiert

Mit den Linienfahrplänen von traffiQ haben Sie den Fahrplan Ihrer Linie immer in der Tasche.

Fahrpläne zum Download
Busse und Bahnen für Frankfurt

traffiQ plant, organisiert und informiert rund um den Nahverkehr

mehr Informationen über traffiQ
Sie sind hier: > Startseite

Aktuelle Meldungen

(© Jana Kay)

S-Bahn-Tunnelsperrung in den Sommerferien

23. Juni bis 5.August(4 Uhr)
- Frankfurter S-Bahn-Tunnel komplett gesperrt
- Keine S-Bahnen zwischen Frankfurt Hauptbahnhof und Frankfurt Süd sowie Mühlberg bzw. Kaiserlei
- Nutzen Sie U-Bahnen, Straßenbahnen und Busse.
- Aktuelle Infos unter www.sbahnbaustelle.de und unter www.rmv.de

Nachtverkehr am Südbahnhof

Ab Dezember neuer Nachtverkehr aus einem Guss

Viele U-Bahnen, Straßenbahnen und Busse fahren am Wochenende auch die ganze Nacht

Dr. Tom Reinhold

Verkehrsdezernent Klaus Oesterling:
Magistrat beruft Dr. Tom Reinhold zum neuen Geschäftsführer von traffiQ

Der Magistrat der Stadt Frankfurt am Main hat am 8. Juni 2018 Dr.-Ing. Tom Reinhold (50) zum neuen Geschäftsführer der städtischen Nahverkehrsgesellschaft traffiQ Frankfurt am Main berufen. Reinhold tritt zum 1. Juli 2018 die Nachfolge von Dr. Hans-Jörg v. Berlepsch (66) an, der nach 15 Jahren an der Spitze der städtischen Aufgabenträgerorganisation in den Ruhestand tritt.

Copyright: traffiQ Frankfurt am Main. Nutzung für journalistische Zwecke honorarfrei gestattet.

Fahrgastbeirat mit neuem Sprecherteam

Karin Vahlberg-Ruf, Michael Schmidt und Harald Wagner vertreten nun das Gremium in der Öffentlichkeit.

Pt-Wagen auf Linie 15

Ältere Straßenbahnen wieder auf der Linie 15

Einige Fahrten sind dadurch nicht barrierefrei, bitte nächste Bahn oder andere Linien ausweichen

Info U-Bahn

Eschenheimer Tor: Neue Aufzüge

Auch die Station Eschenheimer Tor ist jetzt barrierefrei.

Linie 83

Linie 83: Seit Ostern fährt der Lohrbergbus

- Samstags, sonntags und an Feiertagen halbstündlich von 11.00 bis 21.30 Uhr

Teaser - RMV von A bis Z 2017

RMV von A bis (Stand Juli 2017)

Wissenswertes zum Verkehrsverbund. In zahlreichen Stichworteinträgen informiert unser Glossar schnell und kompakt. Auch als PDF-Datei zur Online- oder Offline-Nutzung verfügbar.
RMV von A bis Z

Fahrgastbeirat 2014

Fahrgastbeirat bezieht Position zu Baustellen und Ersatzverkehren: Mehr an den Fahrgast denken

In einem Positionspapier hat der Fahrgastbeirat Frankfurt am Main seine Erwartungen an ein kundengerechtes Baustellenmanagement und möglichst fahrgastfreundliche Ersatz- und Umleitungsverkehre im Frankfurter Nahverkehr formuliert.

U-Bahn

U-Bahnen und Straßenbahnen fahren ab Dezember 2018 in Frankfurt auch nachts

Peter Feldmann und Klaus Oesterling kündigen den stufenweisen Ausbau des Nachtverkehrs auf innerstädtischen U- und Straßenbahnlinien ab 2018 an

Aushang Barrierfrei 2017 - teaser

Barrierefrei unterwegs

Hier finden Sie umfangreiche Informationen zum Thema Barrierefreies Reisen in Frankfurt.

U5 Barrierefreier Zugang

Stationen „Musterschule“ und "Glauburgstraße"

Barrierefreier Ausstieg nur am mittleren Bahnsteigteil

Anfahrt Commerzbank-Arena Stadion 2013

Hin und zurück zum Stadion Frankfurt (Commerzbank-Arena)

Hinweise für An- und Abfahrt
Eintrittskarte = Fahrkarte (RMV-KombiTicket)