» Verkehrsmeldungen

Linie: 18, U4, U6, U7
19.08.17 - 21.08.17

U4, U6, U7, Tram 18 - Streckensperrungen und Ersatzverkehre am 19./20.08.

Am Wochenende entfällt die U4 zwischen Seckbacher Landstraße und Enkheim, die U6 zwischen Industriehof und Ostbahnhof, die U7 wird eingestellt. Alternativ verkehren Ersatzbusse, vorhandene Linien werden verstärkt oder eigens umgeleitet. Grund sind Stellwerksarbeiten.

Linie: S1, S2, S3, S4, S5, S6, S7, S8, S9
20.08.17 - 21.08.17

S-Bahn-Tunnel: Nächtliche Teilsperrung in der Nacht vom 20.08. auf 21.08.

Wegen Wartungsarbeiten wird der S-Bahn-Tunnel in der Nacht vom 20. auf 21.08. teilweise gesperrt. Es kommt zu Teilausfällen, Umleitungen und Fahrplanänderungen.

Linie: 11, 12
14.08.17 - 25.08.17

Trams 11, 12 - Abends keine Tram durch die Altstadt

Die beiden Linien fahren vom 14.08. bis 25.08. montags bis freitags abends nicht durch die Altstadt, sondern nur auf Teilstrecken. Grund dafür sind Gleisschleifarbeiten. Alternativ bieten sich U-Bahnen an.

Linie: S1, S2, S3, S4, S5, S6, S8, S9
13.08.17 - 03.11.17

S1, S2, S3, S4, S5, S6, S8, S9: Änderungen in Nächten vom 13.08. bis 03.11.

Es kommt vom 13.08. bis 03.09. jeweils in den Nächten von Sonntag auf Montag bis Donnerstag auf Freitag zu Teilausfällen, Umleitungen und Fahrplanänderungen. Grund dafür sind Arbeiten an der Signaltechnik im S-Bahn-Tunnel.

Linie:

Störungen bei U- und Straßenbahn - Information der VGF

Als aktuelle Störungen werden solche Ereignisse eingestuft, die unvorhersehbar auftreten und voraussichtlich länger als 30 Minuten dauern, wie beispielsweise ein Unfall oder ein Polizei-Einsatz.

Linie: S8
19.08.17 - 20.08.17

S8: Änderungen auf einzelnen Fahrten in der Nacht vom 19.08. auf 20.08.

Einzelne S-Bahnen fahren am 20.08. eine Umleitung, es entfallen Halte und Fahrtzeit ändern sich. Betroffen sind die Fahrten um 01:45 Uhr, 02:45 Uhr und 03:45 ab "Hanau Hauptbahnhof" sowie um 00:49 Uhr und 02:49 Uhr ab "Wiesbaden Hauptbahnhof". Grund dafür sind Weichenarbeiten.

» weitere Meldungen

Servicepaket - teaser
Unser Servicepaket

Für Ihre Anfragen, Anregungen und Kritik
gibt es unser Serviceportal.

Unser Servicepaket
RMV-Servicetelefon

069 / 24 24 80 24
täglich rund um die Uhr

Persönliche Beratung

Verkehrsinsel
Mobilitätszentrale
An der Hauptwache/Zeil 129
60313 Frankfurt am Main

Montag bis Freitag:
9 bis 20 Uhr
Samstag: 9.30 bis 16 Uhr

Verkehrsinsel - Ihre Mobilitätszentrale an der Hauptwache
RMV_10-Minuten-Garantie_140
 
10-Minuten-Garantie Sie sind an Ihrem Ziel mit mehr als 10 Minuten Verspätung angekommen? Reklamieren Sie hier Ihre Fahrt.
RSS
RSS-Feed

Alles im Überblick: laufende und anstehende Umleitungen, Sperrungen, Zusatzverkehre und sonstige Änderungen

Nahverkehrsmeldungen als RSS-Feed
Presse-Informationen
Presse-Informationen Hier finden Sie alle Presse-Informationen von traffiQ.
Linienfahrplan
Immer informiert

Mit den Linienfahrplänen von traffiQ haben Sie den Fahrplan Ihrer Linie immer in der Tasche.

Fahrpläne zum Download
Busse und Bahnen für Frankfurt

traffiQ plant, organisiert und informiert rund um den Nahverkehr

mehr Informationen über traffiQ
Sie sind hier: > Startseite > Aktuelle Meldung

25.07.2017

31.7. bis 13.8.: Gleis- und Weichenbau: Linien 12, 15 und 21 unterbrochen

Wegen Gleis- und Weichenbau im Bereich Rennbahnstraße / Bruchfeldstraße sind die Straßenbahn-Linien 12, 15 und 21 von Montag, 31. Juli, bis einschließlich Sonntag, 13. August 2017, auf ihrem Linienweg unterbrochen. Die Linie 12 verkehrt nicht zwischen Triftstraße und Stresemannallee / Gartenstraße. Die Linie 15 nicht zwischen Niederrad Haardtwaldplatz und Stresemannallee / Gartenstraße und .

Beide Linien werden miteinander verbunden: Die Linie 12 verkehrt ab Hugo-Junkers-Straße bis zur Haltestelle „Baseler Platz“. Von dort geht es weiter als Linie 15 über Stresemannallee/Gartenstraße bis Otto-Hahn-Platz und weiter auf dem regulären Linienweg der Linie 15 Richtung Südbahnhof. Die Linie 21 fährt während der Bauarbeiten nicht zwischen Stadion und Universitätsklinikum.

Die Stresemannallee / Gartenstraße wird zum kleinen Umsteigeknoten: Ab hier nach Niederrad Haardtwaldplatz und zurück setzt die VGF einen Schienenersatzverkehr (SEV) mit Gelenkbussen ein. Zusätzlich fahren SEV-Busse von ca. 7 Uhr bis ca. 21 Uhr zwischen Stresemannallee / Gartenstraße und Oberforsthaus.

traffiQ und VGF empfehlen den Fahrgästen aus Schwanheim und Goldstein, in Richtung Innenstadt bereits in Niederrad Bahnhof in die S-Bahnen der Linien S7, S8 und S9 umzusteigen. Die S-Bahn bietet hier eine gute Alternative zur gewohnten Verbindung. In Richtung Sachsenhausen gibt es mit den Buslinien 61 und 78 attraktive Verbindungen. Auch das Stadion ist über die Buslinie 61 erreichbar.

Darüber hinaus gibt es wie fast immer weitere Alternativen, sein Ziel zu erreichen.

Übersichtsplan (PDF, 1 MB) Haltestellenaushang mit Text und Grafik

Schnellster Weg in der Fahrplanauskunft

Die Fahrplanauskunft im Internet kennt die schnellste Verbindung und berücksichtigt auch den Fahrplan der SEV-Busse. Über die beste Fahrtmöglichkeit informiert auch das RMV-Servicetelefon unter der Nummer 069 / 24 24 80 24, das rund um die Uhr erreichbar ist. RMV-Fahrplanauskunft

Hinweis

Zum Spiel der Eintracht Frankfurt in der Commerzbank Arena am Sonntag, 6. August 2017, nutzen Sie bitte folgende Fahrtmöglichkeiten:

- ab Hauptbahnhof die S7, S8, S9 bis Stadion
- ab Südbahnhof mit den Buslinien 61 und 80 zum Stadion

Zum City Triathlon am Sonntag, 6. August 2017, informieren wir zeitnah.