Wir machen die Fahrplanauskunft komfortabler: für Haltestellen in Frankfurt erhalten Sie automatisch Vorschläge. Haltestellen außerhalb Frankfurts oder Adressen können Sie wie gewohnt eingeben.

» FahrplanauskunftBuchstabe i im Kreis

von:
nach:   
Zeit:
 » mehr Optionen

 

» Verkehrsmeldungen

Linie: RB82
Ab 16.07.18

RB82: aktuelle Störung (Stand 16.07., 10:39 Uhr)

Es kommt zu Verspätungen aufgrund einer Stellwerksstörung.

Linie:

Störungen bei U- und Straßenbahn - Information der VGF

Als aktuelle Störungen werden solche Ereignisse eingestuft, die unvorhersehbar auftreten und voraussichtlich länger als 30 Minuten dauern, wie beispielsweise ein Unfall oder ein Polizei-Einsatz.

Linie: 30, 36, n71
16.07.18 - 20.07.18

Sachsenhausen: Busse 30, 36, n71 - Haltestelle "Lokalbahnhof/Darmst. Landstraße" verlegt

Die Haltestelle ist in Fahrtrichtung "Bad Vilbel", "Westbahnhof", beziehungsweise "Konstablerwache" um etwa 40 Meter in die Darmstädter Landstraße in Höhe der Eisenbahnbrücke zurückverlegt. Grund dafür sind Straßenbauarbeiten im Bereich der Haltestelle.

» weitere Meldungen

traffiQ ist das Regieunternehmen der Stadt Frankfurt am Main für den öffentlichen Personennahverkehr.

traffiQ hat den Auftrag, die Aufgaben und Interessen der Stadt im öffentlichen Personennahverkehr wahrzunehmen.

traffiQ hat das Ziel, einen qualitativ hochwertigen und kundenfreundlichen öffentlichen Personennahverkehr für Frankfurt am Main zu gewährleisten und weiter zu entwickeln.



Ihre Bewerbung an:

traffiQ
Lokale Nahverkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH

Personalangelegenheiten
Stiftstraße 9-17
60313 Frankfurt am Main

Sie sind hier: > Startseite > Karriere > Stellenangebote

Stellenangebote


Wir sind das Regieunternehmen der Stadt Frankfurt am Main für den öffentlichen Personennahverkehr.
Wir gewährleisten einen qualitativ hochwertigen und kundenfreundlichen öffentlichen Personennahverkehr für die Stadt und entwickeln diesen weiter.
Wir arbeiten in einer flachen prozess- und teamorientierten Organisation vertrauensvoll zusammen.
Wir haben viele Herausforderungen, denen Sie sich bei uns stellen können. Wer selbst initiativ ist und anpackt, bringt nicht nur den öffentlichen Personennahverkehr sondern auch sich selbst voran.

Haben Sie Lust, bei uns einzusteigen?



Mitarbeiter (m/w) im Vertragsmanagement Busverkehr

Aufgaben: Sie koordinieren, steuern und kontrollieren die beauftragten Busverkehrsleistungen. Sie erstellen Monats- und Jahresabrechnungen. Sie arbeiten bei der Beauftragung und Vertragsgestaltung mit. Sie planen und überwachen die Kosten. Sie erarbeiten Stellungnahmen und Vorlagen für den Aufsichtsrat, Magistrat und die Stadtverordnetenversammlung.

Karrierestatus: Berufserfahrung
Vertragsart: Festanstellung
Arbeitszeit: Vollzeit

Das vollständige Stellenangebot finden Sie hier:
Vertragsmanagement Busverkehr (PDF, 0.9 MB)

Symbol für SeitenanfangSeitenanfang

Mitarbeiter (m/w) für alternative Antriebsformen und Infrastruktur

Aufgaben: Sie arbeiten bei der Strategieentwicklung der Stadt Frankfurt zur Umsetzung umweltschonender und innovativer Betriebsformen im Frankfurter Busverkehr mit. Sie erstellen, beauftragen und betreuen Machbarkeitsanalysen und Umsetzungskonzepte zum Einsatz neuer Antriebstechniken. Sie stellen Fördermittel sicher. Sie erarbeiten Anforderungen an die Betriebshof-Infrastruktur und die Ladeinfrastruktur. Sie planen lnfrastrukturanlagen, wie Haltestellen, Verknüpfungsanlagen und Ladeinfrastruktur, auch im Hinblick auf die betrieblichen Anforderungen der alternativen Antriebe. Sie sind Ansprechpartner für die Verkehrsunternehmen für die Anforderungen der Betriebshofausrüstungen. Sie koordinieren die Betriebshofanbindung für alle Verkehrsunternehmen für das ITCS, die Vertriebsanbindung zur Abrechnung und der Fahrscheindrucker sowie die Ausrüstung und Funktionsfähigkeit der WLAN-Access-Points. ...

Karrierestatus: Berufserfahrung
Vertragsart: Festanstellung
Arbeitszeit: Vollzeit

Das vollständige Stellenangebot finden Sie hier:
Antriebsformen und Infrastruktur (PDF, 0.9 MB)

Symbol für SeitenanfangSeitenanfang

Unternehmensjuristen (m/w)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n
Unternehmensjuristen (m/w)

Zu Ihren Aufgaben gehören

  • Beratung der Geschäftsführung und der Bereiche in allen für das Unternehmen relevanten juristischen Belangen
  • Analyse von geplanten Maßnahmen auf deren juristische Umsetzbarkeit und das damit verbundene rechtliche Risikopotential
  • Erstellung von rechtlichen Lösungsvorschlägen, Vertrags- und Vereinbarungsentwürfen
  • Verfolgung der Entwicklung der für das Unternehmen relevanten Rechtsgebiete (insbes. Wettbewerbs- und Vergaberecht, europarechtliche Vorgaben, PBefG, HessÖPNVG)
  • Vertretung der Gesellschaft und Mitarbeit in übergeordneten Arbeitskreisen mit juristischem Bezug
  • Wahrnehmung des Versicherungsmanagements der Gesellschaft
  • Sicherstellung der Einhaltung des Datenschutzes in der Funktion des Datenschutzbeauftragten, der Informationssicherheit in der Funktion des Informationssicherheitsbeauftragten sowie der Compliance in der Funktion als Compliance-Beauftragter

Welche Stärken Sie bei uns einbringen

  • Sie haben ein juristisches Hochschulstudium abgeschlossen sowie mehrere Jahre einschlägige Berufserfahrung als Jurist/-in in der öffentlichen Verwaltung oder in Unternehmen mit einer Affinität zum ÖPNV.
  • Sie haben gründliches Fachwissen in den einschlägigen Rechtsgebieten (insbes. Wettbewerbs-, Beihilfe-, Vergabe-,Versicherungs-, Vertrags- und ÖPNV-Recht).
  • Sie agieren eigenverantwortlich, planvoll und strukturiert, sind schriftlich und mündlich Zusdrucksgewandt, treten sicher auf, besitzen Verhandlungsgeschick und Beratungskompetenz und bringen Verständnis für wirtschaftliche und politische Zusammenhänge mit.

Warum es sich für Sie lohnt

  • Wir arbeiten Sie intensiv ein und bieten Ihnen einen zukunftssicheren Arbeitsplatz sowie Freiräume zur beruflichen Entfaltung und Weiterentwicklung in einem spannenden Aufgabenfeld.
  • Wir zahlen ein anforderungs- und leistungsgerechtes Gehalt (EG 15 TVöD – VKA), gewähren ein Job-Ticket und leisten Beiträge in eine betriebliche Altersversorgung.
  • Wir bieten flexible Arbeitszeiten und fördern die Gesundheit unserer Mitarbeiter.
  • Wir streben an, den Anteil von Frauen in diesem Bereich zu erhöhen. Bewerbungen von Frauen werden daher besonders begrüßt. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Sie sind interessiert? Dann bewerben Sie sich bei uns!


Ihre Bewerbungsunterlagen, bestehend aus einem Bewerbungsanschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen sowie der Angabe Ihres frühestmöglichen Einstellungstermins senden Sie bis zum 15.06.2018 per E-Mail an personalservice@traffiQ.de.
Für Auskünfte steht Herr Etges unter Tel. 069/212-26658 zur Verfügung.

diese Stellenanzeige als PDF (PDF, 0.6 MB)

Symbol für SeitenanfangSeitenanfang

Mitarbeiter/in im Vergabemanagement

Was Sie bei uns bewegen können: Gestalten Sie den öffentlichen Personennahverkehr im Zentrum einer der wachstumsstärksten Regionen Deutschlands!

  • Vorbereitung und Durchführung von nationalen und europaweiten Vergaben von allgemeinen Dienst- und Lieferleistungen sowie von Busverkehrsleistungen. Hierzu gehören insbesondere das Erstellen von Bekanntmachungen, Erstellen von Ausschreibungsunterlagen, Prüfen und Bewerten von Angeboten, Vorbereiten der Zuschlagserteilung, Führen von Vergabeakten und Steuern des gesamten Vergabeprozesses.
  • Verfolgung der Entwicklung relevanter Rechtsgebiete (insbes. Wettbewerbs- und Vergaberecht, europarechtliche Vorgaben, PBefG, HessÖPNVG)
  • Erarbeitung bzw. Anpassung von internen Vergaberichtlinien
  • Mitarbeit bei der Erstellung von rechtlichen Lösungsvorschlägen, Vertrags- und Vereinbarungsentwürfen Mitarbeit bei sonstigen juristischen Fragestellungen

Welche Stärken Sie bei uns einbringen: Entwickeln Sie andere und sich weiter!

  • Sie haben ein juristisches oder betriebswirtschaftliches Hochschulstudium abgeschlossen oder vergleichbare Kenntnisse aufgrund einer anderen Ausbildung mit einer Weiterbildung im Vergaberecht gewonnen.
  • Sie verfügen idealerweise über mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Vergaberecht der öffentlichen Verwaltung oder in Unternehmen.
  • Sie haben gründliches Fachwissen in den einschlägigen Rechtsgebieten (insbes. Vergabe-, Vertrags- und ÖPNV-Recht).
  • Sie agieren eigenverantwortlich, planvoll und strukturiert, sind schriftlich und mündlich ausdrucksgewandt, treten sicher auf, besitzen Verhandlungsgeschick und Beratungskompetenz und bringen Verständnis für wirtschaftliche und politische Zusammenhänge mit.

Warum es sich für Sie lohnt: Vereinbaren Sie Beruf und Freizeit und gewinnen Sie eine überdurchschnittliche Arbeits- und Lebensqualität

  • Wir arbeiten Sie intensiv ein und bieten Ihnen einen zukunftssicheren Arbeitsplatz sowie Freiräume zur beruflichen Entfaltung und Weiterentwicklung in einem spannenden Aufgabenfeld.
  • Wir zahlen ein anforderungs- und leistungsgerechtes Gehalt (EG 12 bis 14 TVöD – VKA in Abhängigkeit von der Qualifikation, Erfahrung und Übernahme von Aufgaben und Verantwortung), gewähren ein Job-Ticket und leisten Beiträge in eine betriebliche Altersversorgung.
  • Wir bieten flexible Arbeitszeiten und fördern die Gesundheit unserer Mitarbeiter/innen.
  • Wir streben an, den Anteil von Frauen in diesem Bereich zu erhöhen. Bewerbungen von Frauen werden daher besonders begrüßt. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Sie sind interessiert? Dann bewerben Sie sich bei uns!
Ihre Bewerbungsunterlagen, bestehend aus einem Bewerbungsanschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen sowie der Angabe Ihres frühestmöglichen Einstellungstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung senden Sie bis zum 15. Juni 2018 per E-Mail an personalservice@traffiQ.de

Für Auskünfte steht Herr Etges unter Tel. 069/212-26658 zur Verfügung.

diese Stellenanzeige als PDF (PDF, 1.2 MB)

Symbol für SeitenanfangSeitenanfang

Praktikant/in - Bereich Verkehrsvertrags- und Einnahmenmanagement

Für unseren Bereich Verkehrsvertrags- und Einnahmenmanagement suchen wir für den Zeitraum von drei Monaten eine/n Praktikant/in

Ihr Profil

  • Studium in einem verkehrs- und/oder wirtschaftsnahen Studiengang (z. B. Verkehrsbetriebswirtschaft, Verkehrswirtschaft, Verkehrswissenschaften mit Vertiefung im Finanzwesen, Betriebswirtschaft),
  • Grundkenntnisse in der Finanzierung des öffentlichen Personennahverkehrs,
  • Grundverständnis für die Wirkungszusammenhänge im ÖPNV,
  • Ausgeprägte ÖPNV-Affinität,
  • Selbstständiges und strukturiertes Arbeiten, ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit,
  • Routinierter Umgang mit den gängigen MS-Office Anwendungen, insbesondere Excel und PowerPoint, sowie gewandte und textsichere Formulierung.

Wir bieten Ihnen

  • Abwechslungsreiche Aufgaben und selbstständige Bearbeitung eigener kleinerer Projekte sowie interessante Praxiseinblicke in das Aufgabenspektrum der ÖPNV-Finanzierung, wie z. B. Einnahmenmanagement, Vertrieb, Bündelmanagement, Tarif.
  • Hierzu gehören unter anderem:
    • Tarifliche Angebote und deren vertriebliche Umsetzung
    • Bearbeitung der monatlichen Einnahmenmeldung der Verkehrsunternehmen
    • Erstellen von Statistiken (Einnahmen und Verkehrsleistungen)
    • Einnahmenaufteilung im lokalen Verkehr
    • Vertragssteuerung und Abrechnung der Busverkehrsunternehmen
    • Teilnahme an internen Besprechungen, Workshops und Gesprächen mit Verkehrsunternehmen und Dienstleistern

Was dürfen Sie erwarten

  • Sie werden durch eine/n erfahrene/n Mitarbeiter/in betreut.
  • Wir arbeiten teamorientiert in einer flachen Prozess- und Projektorganisation zusammen.
  • Wir bieten eine Praktikumsvergütung von 500 € pro Monat, Verpflegungszuschuss und ein kostenloses Jobticket im RMV.
  • Im Anschluss an das Praktikum bieten wir die Möglichkeit zur Anfertigung einer praxisbezogenen Abschlussarbeit.
Für Auskünfte steht Ihnen Frau Stockhaus unter Tel. 069 212-25266 oder per E-Mail unter m.stockhaus@traffiQ.de zur Verfügung. Bitte richten Sie Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) per E-Mail an personalservice@traffiq.de

diese Stellenanzeige als PDF (PDF, 0.9 MB)

Symbol für SeitenanfangSeitenanfang

Praktikantin/Praktikanten - Nahverkehrsangebot

Für den Bereich Planung Nahverkehrsangebot suchen wir für den Zeitraum von drei Monaten eine/n
Praktikantin/Praktikanten

Ihr Profil

  • Studium in einem verkehrsnahen Studiengang (z.B. Verkehrsbetriebswirtschaft, Verkehrs- oder Elektroingenieurwesen sowie Bauingenieurwesen bzw. Geographie mit Vertiefung im Verkehrswesen)
  • Grundkenntnisse in der Planung des öffentlichen Personennahverkehrs
  • Selbstständiges und kreatives Arbeiten, ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Kenntnisse in MS-Office Produkten (insbesondere Excel)
  • Kenntnisse in GIS-, Grafik- oder Modellierungsprogrammen sind wünschenswert

Was dürfen Sie erwarten:

  • Abwechslungsreiche Aufgaben und selbstständige Bearbeitung eigener kleinerer Projekte
  • Interessante Praxiseinblicke in die Bereiche Netz-, Leistungs- und konzeptionelle Fahrplanung sowie technische Infrastruktur durch z.B. Teilnahme an Besprechungen und Ortsterminen
  • Intensive Betreuung durch eine/n erfahrene/n Mitarbeiter/in
  • kooperatives Arbeitsklima und teamorientiertes Umfeld
  • Praktikumsvergütung von 500 EUR pro Monat, Verpflegungszuschuss und kostenloses Jobticket im RMV
Im Anschluss an das Praktikum bieten wir die Möglichkeit zur Anfertigung einer praxisbezogenen Abschlussarbeit Für Auskünfte steht Ihnen Herr Wagner unter Tel. 069/212-25265 oder per E-Mail unter c.wagner@traffiQ.de zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen.

diese Stellenanzeige als PDF (PDF, 0.9 MB)


Datenschutz

Wir freuen uns, dass Sie sich bei uns bewerben möchten. Wie wir Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen einer Bewerbung verarbeiten und weitere in diesem Zusammenhang relevante Informationen:

  • 1. Wer ist verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten?
  • 2. Datenschutzbeauftragter
  • 3. Für welche Zwecke und auf welcher Rechtsgrundlage verarbeiten wir personenbezogene Daten?
  • 4. Welche Kategorien personenbezogener Daten verarbeiten wir?
  • 5. Aus welchen Quellen stammen personenbezogene Daten, wenn wir sie nicht bei Ihnen erheben?
  • 6. Welche Kategorien von Empfängern Daten gibt es?
  • 7. Ist die Übermittlung in ein Drittland beabsichtigt?
  • 8. Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?
  • 9. Welche Rechte haben Sie?
  • 10. Erforderlichkeit des Bereitstellens personenbezogener Daten
  • 11. Keine automatisierte Entscheidungsfindung
erhalten sie hier in unserer

Datenschutzerklärung für Bewerbung bei traffiQ Lokale Nahverkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH