Servicepaket - teaser
Unser Servicepaket

Für Ihre Anfragen, Anregungen und Kritik
gibt es unser Serviceportal.

Unser Servicepaket
RMV-Servicetelefon

069 / 24 24 80 24
täglich rund um die Uhr

Persönliche Beratung

Verkehrsinsel
Mobilitätszentrale
An der Hauptwache/Zeil 129
60313 Frankfurt am Main

Montag bis Freitag:
9 bis 20 Uhr
Samstag: 9.30 bis 16 Uhr

Verkehrsinsel - Ihre Mobilitätszentrale an der Hauptwache
RMV_10-Minuten-Garantie_140
 
10-Minuten-Garantie Sie sind an Ihrem Ziel mit mehr als 10 Minuten Verspätung angekommen? Reklamieren Sie hier Ihre Fahrt.
RSS
RSS-Feed

Alles im Überblick: laufende und anstehende Umleitungen, Sperrungen, Zusatzverkehre und sonstige Änderungen

Nahverkehrsmeldungen als RSS-Feed
Presse-Informationen
Presse-Informationen Hier finden Sie alle Presse-Informationen von traffiQ.
Linienfahrplan
Immer informiert

Mit den Linienfahrplänen von traffiQ haben Sie den Fahrplan Ihrer Linie immer in der Tasche.

Fahrpläne zum Download
Busse und Bahnen für Frankfurt

traffiQ plant, organisiert und informiert rund um den Nahverkehr

mehr Informationen über traffiQ
Sie sind hier: > Startseite > Aktuelle Informationen > Verkehrsmeldungen

Verkehrsmeldungen


Sortierung:

Linie: U9
06.11.17 - 10.12.17

U9 - Linienwegskürzung vom 06.11. 02:00 Uhr bis 10.12. 03:00 Uhr

Die U-Bahnen verkehren von Montag, 06.11.2017 etwa 02:00 Uhr bis Sonntag, 10.12.2017 etwa 03:00 Uhr verkürzt nur zwischen "Nieder-Eschbach" und "Römerstadt". Die Halte "Niddapark" und "Ginnheim" entfallen. Ersatzweise können die U-Bahnen der Linie U1 genutzt werden. Grund für die Änderungen sind Bauarbeiten aufgrund des Bahnsteigumbaus.

Linie: U2, U9
04.11.17 - 06.11.17

Frankfurt: U2, U9 - Linienwegkürzung und Busse statt Bahnen

Der Betrieb der Linie U9 ist von Samstag, den 04.11.2017 02:00 Uhr bis Montag, den 06.11.2017 03:00 Uhr eingestellt und die Fahrten der Linie U2 werden im gleichen Zeitraum zwischen "Riedwiese / Mertonviertel" und "Bad Homburg-Gonzenheim" durch Busse ersetzt. Die Busse verkehren als Ersatz für die Linie U9 auch über "Riedberg".
Grund dafür ist ein Relaistausch im Stellwerksbereich "Bad Homburg-Gonzenheim" und Gleisstopfarbeiten im Bereich "Nieder-Eschbach".

Die Ersatzbusse bedienen folgende Haltestellen:

  • "Riedwiese/Mertonviertel": Ersatzhaltestelle gegenüber der U-Bahn-Station
  • "Riedberg": Gleichnamige Haltestellen der Linie 29
  • "Kalbach": Ersatzhaltestellen im Oberen Kalbacher Weg in Höhe Einfahrt Aral-Tankstelle etwa 50 Meter nach Bahnübergang (Richtung "Bad Homburg-Gonzenheim") und etwa 50 Meter vor Bahnübergang (Gegenrichtung)
  • "Bonames Mitte": Gleichnamige Haltestellen der Linie 27
  • "Nieder-Eschbach": Gleichnamige Haltestellen der Linie 27
  • "Bad Homburg-Ober-Eschbach": Haltestellen des Stadtverkehrs Bad Homburg in der Kalbacher Straße
  • "Bad Homburg-Gonzenheim": Gleichnamige Bushaltestelle des Stadtverkehrs Bad Homburg in der Frankfurter Landstraße


In den eingesetzten Ersatzbussen ist kein Fahrscheinverkauf möglich und es kommt zu verlängerten Reisezeiten.

Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten.

Linie: RE98, RE99
30.10.17 - 31.10.17

RE98, RE99: baustellenbedingte Verzögerungen bei einzelnen Fahrten vom 30.10. bis 31.10.

Bei einzelnen Fahrten ist von Montag, den 30.10.2017 22:22 Uhr bis Dienstag, den 31.10.2017 11:35 Uhr mit Verspätungen von bis zu 8 Minuten zu rechnen. Grund dafür sind Bauarbeiten.
Folgende Fahrten sind betroffen:


    Montag, 30.10.2017:
  • Bei der Fahrt der Linie RE98 um 22:22 Uhr von "Frankfurt Hauptbahnhof" in Fahrtrichtung "Schwalmstadt-Treysa" ist ab "Neustadt" mit einer Verspätung von etwa 8 Minuten zu rechnen.

  • Dienstag, 31.10.2017:
  • Bei der Fahrt der Linie RE98 um 10:12 Uhr von "Kassel Hauptbahnhof" in Fahrtrichtung "Frankfurt Hauptbahnhof" ist ab "Neustadt" mit einer Verspätung von etwa 6 Minuten zu rechnen.
  • Bei der Fahrt der Linie RE99 um 09:03 Uhr ab "Kassel Hauptbahnhof" in Fahrtrichtung "Frankfurt Hauptbahnhof" ist ab "Gießen" mit einer Verspätung von etwa 6 Minuten zu rechnen.


Die Änderungen sind nicht in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten.

Linie: 11, 12, 15, 17, 21, 32, 34, 46, 50, 51, 52, 53, 54, 59, 62, 64, 75, U1, U2, U4, U6, U7, U8
29.10.17 - 29.10.17

U-Bahnen / Trams / Busse: zusätzliche Verbindungen und Änderungen zum Frankfurt Marathon

Anlässlich des Frankfurt Marathons werden am Sonntag, 29.10.2017 auf vielen Linien zusätzliche Fahrten und mehr Platz angeboten. Aufgrund der notwendigen Sperrungen kommt es jedoch auch zu Einschränkungen.

Alle Änderungen sind in der Verbindungsauskunft enthalten.

U-Bahnen U1, U2, U4, U6, U7, U8: Zusatzverkehr

Die U4 ist zwischen "Bockenheimer Warte" und "Seckbacher Landstraße" von etwa 08:00 Uhr bis 18:30 Uhr im Fünf-Minuten-Takt unterwegs. Im 15-Minuten-Takt fahren ab etwa 08:00 Uhr zudem die U-Bahn-Linien U1, U6, U7 und U8, auch die U-Bahn-Linie U2 verkehrt bereits ab 08:00 Uhr alle 15 Minuten zwischen Nieder-Eschbach und "Südbahnhof".

Tram 11: Verkehr auf Teilstrecken, Umleitung und Haltänderungen

Die Linie verkehrt nur auf Teilstrecken. Von 08:00 Uhr bis 11:00 Uhr verkehren die Straßenbahnen zwischen den Haltestellen "Heilbronner Straße" und "Zuckschwerdtstraße", von 11:00 Uhr bis 13:30 verkehren die Straßenbahnen zwischen den Haltestellen "Heilbronner Straße" und "Nied Kirche" und von 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr zwischen den Haltestellen "Schießhüttenstraße" und "Nied Kirche".

Zwischen 09:00 Uhr und 13:30 Uhr ist kein Betrieb zwischen den Haltestellen "Hauptbahnhof" und "Börneplatz/Stoltzestraße" möglich.

Von 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr fahren die Straßenbahnen außerdem ab der Haltestelle "Galluswarte" eine Umleitung in Fahrtrichtung Frankfurt-Höchst. Dadurch kommt es zu folgenden Haltestellenänderungen:

  • Haltestellen "Schwalbacher Straße", "Güterplatz" und "Wickerer Straße" entfallen
  • Haltestelle "Rebstöcker Straße" verlegt in die gleichnamige Straße
  • Haltestelle "Platz der Republik" verlegt in die Niddastraße in Höhe des Fitnesstudios

Trams 11, 12: gemeinsame Linie

Von etwa 09:00 Uhr bis 13:30 Uhr verkehren die Straßenbahnen als gemeinsame Linie 11/12.

Linienweg in Fahrtrichtung "Schießhüttenstraße":

  • Als Linie 12 ab der Haltestelle "Hugo-Junkers-Straße/Eissporthalle" bis zur Haltestelle "Hessendenkmal"
  • Ab der Haltestelle "Hessendenkmal" weiter als Linie 11 über das Friedberger Tor, die Konrad-Adenauer-Straße und die Kurt-Schumacher-Straße
  • anschließend links in die Battonnstraße und ab der Haltestelle "Börneplatz/Stoltzestraße" weiter auf dem Linienweg bis zur Haltestelle "Schießhüttenstraße"

Linienweg in Fahrtrichtung "Hugo-Junkers-Straße/Eissporthalle":

  • Als Linie 11 ab der Haltestelle "Schießhüttenstraße" bis zur Haltestelle "Allerheiligentor"
  • Ab der Haltestelle "Allerheiligentor" weiter als Linie 12 bis zur Haltestelle "Konstablerwache" und weiter auf dem Linienweg bis zur Haltestelle "Hugo-Junkers-Straße / Eissporthalle"

Tram 12: Verkehr auf Teilstrecken

Von 08:00 Uhr bis 10:30 Uhr verkehrt die Linie 12 nur auf der Teilstrecke zwischen den Haltestellen "Rheinlandstraße" und "Willy-Brandt-Platz"; von 10:30 Uhr bis 13:30 Uhr nur zwischen "Universitätsklinikum" und "Willy-Brandt-Platz" sowie zwischen "Rheinlandstraße" und "Triftstraße".

Tram 15: kein Betrieb

Von 09:45 Uhr bis 13:30 Uhr ist auf der Linie kein Betrieb möglich.

Tram 16: Betrieb auf Teilstrecken

Von 07:00 Uhr bis 17:30 Uhr verkehren die Straßenbahnen nur auf Teilstrecken.

Folgende Teilabschnitte werden im jeweils angegeben Zeitraum bedient:

  • 07:00 Uhr bis 17.30 Uhr: Abschnitt zwischen den Haltestellen "Ginnheim" und "Westbahnhof"
  • außerdem von 07:00 Uhr bis 10:00 Uhr und von 13:30 Uhr bis 17:30 Uhr: Abschnitt zwischen den Haltestellen "Balduinstraße" und "Heilbronner Straße"
  • außerdem von 10:00 Uhr bis 13:30 Uhr: Abschnitt zwischen den Haltestellen "Balduinstraße" und "Neu Isenburg"

Tram 17: kein Betrieb oder Betrieb auf Teilstrecken

Von 07:30 Uhr bis 10:00 Uhr sowie von 13:30 Uhr bis 17:30 Uhr verkehren die Straßenbahnen nur zwischen den Haltestellen "Neu-Isenburg Stadtgrenze" und "Pforzheimer Straße".
Von 10:30 Uhr bis 13:30 Uhr ist auf der Linie kein Betrieb möglich.

Tram 21: Teilausfälle und Umleitung

Von 08:00 Uhr bis 17:30 Uhr verkehrt die Linie zeitweise verkürzt. Zwischenzeitlich wird sie außerdem umgeleitet.

Betrieb auf folgenden Teilstrecken:

  • von 08:00 Uhr bis 10:00 Uhr zwischen den Haltestellen "Nied Kirche" und "Stadion"
  • von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr zwischen den Haltestellen "Nied Kirche" und "Pforzheimer Straße"
  • von 11:00 Uhr bis 13:30 Uhr zwischen den Haltestellen "Mönchofstraße" und "Pforzheimer Straße"
  • von 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr zwischen den Haltestellen "Mönchofstraße" und "Stadion"

Von 11:00 Uhr bis etwa 16:00 Uhr kommt es zu folgenden Haltestellenänderungen:
  • Haltestellen "Wickerer Straße", "Schwalbacher Straße" und "Güterplatz" entfallen
  • Haltestelle "Rebstöcker Straße" wird verlegt in die gleichnamige Straße

Von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr ist die Haltestelle "Platz der Republik" verlegt in die Niddastraße in Höhe des Fitnesstudios.

Busse 32, 34, 43, 50, 72: Taktverdichtung

Die Busse der Linie 50 verkehren ab etwa 06:30 Uhr im 15-Minuten-Takt; die Busse der Linien 32, 34, 43, 50, 72 verkehren ab 08:00 Uhr im 15-Minuten-Takt.

Bus 34: Betrieb auf Teilstrecke und Haltestelle entfällt

Die Haltestelle "Zum Rebstockbad" entfällt. Ersatzweise kann die Haltestelle "Rebstockbad" genutzt werden.

Von 10:30 Uhr bis 16:15 Uhr fahren die Busse nur auf der Teilstrecke zwischen den Haltestellen "Bornheim Mitte" und "Römerhof". Der Betrieb zwischen "Römerhof" und "Mönchhofstraße" entfällt.

Bus 36: Betrieb auf Teilstrecke

Die Busse verkehren wegen des Frankfurt Marathons nur zwischen den Haltestellen "Hainer Weg" und "Südbahnhof". Zwischen den Haltestellen "Darmstädter Landstraße" und "Westbahnhof" ist kein Betrieb möglich.

Bus 46: Betrieb nur auf Teilstrecken oder eingestellt

Von 09:00 Uhr bis 13:45 Uhr ist der Betrieb eingestellt. Von 13:45 Uhr bis 17:15 Uhr verkehren die Busse nur zwischen den Haltestellen "Wasserweg" und "Hauptbahnhof".

Bus 50: Umleitung und Haltestellen entfallen

Von 06:30 Uhr bis 18:30 Uhr fahren die Busse verschiedene Umleitungen.
Die Haltestelle "Zum Rebstockbad" entfällt 06:30 Uhr bis 18.00 Uhr. Ersatzweise kann die Haltestelle "Rebstockbad" genutzt werden.

Bus 51: Betrieb nur auf Teilstrecken oder eingestellt

Von 09:45 Uhr bis 14:45 Uhr ist der Betrieb eingestellt. Von 14:45 Uhr bis 15:30 Uhr verkehren die Busse nur zwischen den Haltestellen "Triftstraße" und "Kelsterbacher Weg".

Bus 52: Betrieb auf Teilstrecke

Von 10:45 Uhr bis 16:30 Uhr verkehren die Busse der Linie nur auf der Teilstrecke zwischen den Haltestellen "Friedrich-Ebert-Siedlung" und "Haus Gallus".
Die an der Haltestelle "Galluswarte" beginnenden bzw. endenden Kurzfahrten entfallen.
Zwischen den Haltestellen "Haus Gallus" und "Schloßborner Straße" ist kein Betrieb möglich.

Bus 53: Betrieb auf Teilstrecke

Von 10:15 Uhr bis 15:30 Uhr verkehren die Busse nur zwischen den Haltestellen "Zeilsheim Bahnhof" und "Höchst Bahnhof". Zwischen den Haltestellen "Höchst Bahnhof" und "Bolongaropalast" ist kein Betrieb möglich.

Bus 54: Betrieb auf Teilstrecken

Von 10:15 Uhr bis 15:30 Uhr verkehren die Busse nur zwischen den Haltestellen "Sindlingen Friedhof" und "Höchst Bahnhof" sowie zwischen "Griesheim Bahnhof" und "Lachgraben". Zwischen den Haltestellen "Höchst Bahnhof" und "Lachgraben" ist kein Betrieb möglich.

Es ist zu beachten, dass an der Haltestelle "Höchst Bahnhof" die Halteposition für die Fahrtrichtung "Sindlingen Friedhof" bedient wird.

Bus 59: Betrieb in zwei Abschnitten und Teilausfall

Von 10:15 Uhr bis 16:00 Uhr verkehren die Busse nur zwischen den Haltestellen "Erzbergerstraße" und "Griesheim Bahnhof" (Haltestelle in Fahrtrichtung "Erzbergerstraße") sowie zwischen den Haltestellen "Cheruskerweg" und "Höchst Bahnhof" (Haltestelle in Fahrtrichtung "Cheruskerweg").

Zwischen "Höchst Bahnhof" und "Griesheim Bahnhof" ist kein Betrieb möglich.

Bus 62: Betrieb auf Teilstrecke

Von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr fahren die Busse eine Umleitung und verkehren nur zwischen den Haltestellen "Flughafen Terminal 1" und "Kelsterbacher Weg".

Bus 64: Betrieb auf Teilstrecke

Von 08:30 Uhr bis 17:15 Uhr verkehren die Busse nur zwischen den Haltestellen "Ginnheim" und "Miquel-/Adickesallee" (Haltestelle in Fahrtrichtung Ginnheim).

Bus 75: Betrieb eingestellt und Umleitung

Ab Betriebsbeginn gegen 09:00 Uhr bis 11:45 Uhr ist kein Betrieb möglich.
Von 11:45 Uhr bis 13:00 Uhr verkehren die Busse nur zwischen den Haltestellen "Westbahnhof" und "Bremer Straße".

Linie: 12, 19
29.10.17 - 15.12.17

Schwanheim: Trams 12, 19 - Haltestelle "Harthweg" entfällt vom 29.10. bis 15.12.

Die Haltestelle entfällt von Sonntag, 29.10.2017 etwa 03:00 Uhr bis Freitag, 15.12.2017 etwa 15:00 Uhr. Grund dafür ist der barrierefreie Umbau der Haltestelle.

Linie: S3, S4, S5
28.10.17 - 29.10.17

S3, S4, S5: Busse statt Bahnen auf Teilstrecken und Änderungen in der Nacht vom 28.10. auf 29.10.

Von Samstag, 28.10. 23:40 Uhr bis Sonntag, 29.10. 07:10 Uhr kommt es zu umfangreichen Fahrplanänderungen:

  • Die S-Bahnen der Linien S3 und S4 entfallen zwischen dem Frankfurter Hauptbahnhof und Bad Soden bzw. Kronberg.
  • Zwischen Frankfurt-Rödelheim und Bad Soden bzw. Kronberg verkehren ersatzweise Busse im Stundentakt.
  • Die S-Bahnen der Linie S5 verkehren im Stundentakt nach geänderten Fahrtzeiten.
  • Die Busse haben in Frankfurt-Rödelheim Anschluss an die Linie S5 nach Frankfurt.

Grund für die Änderungen sind Oberleitungsarbeiten in Frankfurt-Rödelheim.

Die Bauarbeiten wurden wegen des Frankfurt-Marathons um etwa 2 Stunden vorgezogen. Die Änderungen sind von etwa 02:00 Uhr bis 09:00 in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten und werden noch auf den Zeitraum vom 28.10. 23:40 Uhr bis 29.10. 07:15 Uhr angepasst.

Informationen zu den Ersatzbussen

Die Busse bedienen Haltestellen an den Bahnhöfe, ausgenommen folgende Haltestellen:

  • "Frankfurt Hauptbahnhof (tief)": Haltestelle am Südausgang des Hauptbahnhofs
  • "Frankfurt Rödelheim": Haltestelle "Bahnhof" in der Breitlacherstraße
  • "Eschborn": Haltestelle "Bahnhofstraße"
  • "Eschborn-Niederhöchstadt": Haltestelle "Steinbacher Straße"
  • "Schwalbach Nord": Haltestelle "Am Kronberger Hang"
  • "Sulzbach Nord": Ersatzhaltestelle in der Hauptstraße

In den Bussen ist keine Fahrradmitnahme möglich.


(Stand 23.10.2017, 08:15 Uhr)

Linie: RB34, RB41, RE30, RE98, RE99, S6
28.10.17 - 09.12.17

S6 / RE30, RB34, RB41, RE98, RE99: Änderungen bei Halten, Fahrten und Fahrtzeiten

Es kommt zu Fahrtausfällen, Haltausfällen, Verspätungen und Umleitungen aufgrund von Baumaßnahmen zwischen "Frankfurt Hauptbahnhof" und "Friedberg".

Die S6 entfällt zwischen "Frankfurt Hauptbahnhof (tief)" und "Frankfurt Süd" und es kommt zu geänderten Fahrtzeiten. Ersatzweise halten die Züge bei "Frankfurt Hauptbahnhof (hoch)".

Auf den Linien RE30, RB41, RE98 und RE99 kommt es zu Umleitungen, geänderten Fahrtzeiten, Verspätungen bis zu 30 Minuten und einige Fahrten entfallen. Zudem entfallen die Halte "Bad Vilbel", "Frankfurt West" und "Frankfurt Hauptbahnhof" auf einigen Fahrten. Einzelne Züge beginnen und enden an denr Wochenenden in "Frankfurt Süd".

Auf der Linie RB34 entfallen die Züge zwischen "Bad Vilbel" und "Frankfurt Hauptbahnhof" und an den Wochenenden beginnen und enden einzelne Züge in "Bad Vilbel". Ersatzweise kann die S6 genutzt werden.

Weitere Informationen können den beigefügten PDF-Dokumenten entnommen werden.

Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten.

RE98-99 geänderter Fahrplan vom 28. Oktober bis 9. Dezember (PDF, 0.3 MB) Main-Weser-Bahn Geänderter Fahrplan (PDF, 1.1 MB)

Linie: 11
28.10.17 - 28.10.17

Tram 11 - Busse statt Bahnen auf Teilstrecke am 28.10. von 07:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Die Straßenbahnen verkehren am Samstag, 28.10.2017 von etwa 07:00 Uhr bis etwa 13:00 Uhr nur zwischen "Zuckschwerdtstraße" und "Ostendstraße" sowie zwischen "Schießhüttenstraße" und "Daimlerstraße". Zwischen "Daimlerstraße" und "Zoo" verkehren Busse statt Straßenbahnen.

Haltestellen der Ersatzbusse in Fahrtrichtung "Schießhüttenstraße":

  • Haltestelle "Zoo": gleichnamige Bushaltestelle der Linie 31.
  • Haltestelle "Zobelstraße": gleichnamige Nachtbushaltestelle der Linie n62 in Fahrtrichtung Offenbach.
  • Haltestellen "Ostbahnhof/Sonnemannstraße", "Ostbahnhof/Honsellstraße", "Osthafenplatz" und "Schwedlerstraße": jeweils gleichnamige Straßenbahnhaltestellen.
  • Haltestellen "Riederhöfe" und "Daimlerstraße": gleichnamige Nachtbushaltestellen der Linie n62 in Fahrtrichtung Offenbach.

Haltestellen der Ersatzbusse in Fahrtrichtung "Zuckschwerdtstraße":
  • Haltestellen "Daimlerstraße" und "Riederhöfe": gleichnamige Nachtbushaltestelle der Linie n63 in Fahrtrichtung "Konstablerwache".
  • Haltestellen "Schwedlerstraße", "Osthafenplatz", "Ostbahnhof/Honsellstraße" und "Ostbahnhof/Sonnemannstraße": jeweils gleichnamige Straßenbahnhaltestellen.
  • Haltestellen "Zobelstraße" und "Ostendstraße": gleichnamige Nachtbushaltestellen der Linie n63 in Fahrtrichtung Konstablerwache.
Die Fahrtdauer verlängert sich durch die Ersatzbusse.
Grund für die Änderungen sind Grünschnittarbeiten im Bereich der Hanauer Landstraße.

Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten.

Linie: S9
28.10.17 - 30.10.17

S9: Fahrten entfallen zwischen Rüsselsheim und Wiesbaden

Von Samstag, 28.10. 03:15 Uhr bis Montag, 30.10.2017 gegen 04:15 Uhr verkehren die S-Bahnen nur zwischen "Hanau Hauptbahnhof" bzw. "Offenbach Ost" und "Rüsselsheim". Der Abschnitt zwischen "Rüsselsheim" über "Mainz-Kastel" und "Wiesbaden Hauptbahnhof" entfällt. Grund für die Änderungen sind Brückenbauarbeiten.

Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten.

Fahrtalternativen

  • Die S-Bahn-Linie S8 verkehrt regulär und kann als Ersatz zwischen Rüsselsheim, Mainz und Wiesbaden genutzt werden.
  • Für den ausfallenden Halt "Mainz-Kastel" kann die S-Bahn-Linie S1 genutzt werden.
  • Innerhalb von Mainz bestehen weitere Fahrtmöglichkeiten zwischen "Mainz Hauptbahnhof" und "Mainz-Kastel" mit den Buslinien 28, 56, 57, 68 und 91.

Ersatzbus

In den frühen Morgenstunden verkehrt zusätzlich ein Bus zwischen Rüsselsheim und Wiesbaden mit Bedienung folgender Haltestellen:

  • Rüsselsheim Bahnhof: Bahnhof
  • Rüsselsheim-Opelwerk: Opeltor 60
  • Mainz-Bischofsheim: Bahnhof
  • Mainz-Kastel: Bahnhof (Phillippsring)
  • Wiesbaden Ost: Bahnhof
  • Wiesbaden Hauptbahnhof: Bahnhof
Die Mitnahmen von Fahrrädern in den Bussen ist ausgeschlossen.

Linie: RB10
28.10.17 - 31.10.17

RB10: Busse statt Bahnen auf Teilstrecke, Halte entfallen und Fahrtzeitänderungen

Zwischen Kaub und Geisenheim verkehren von Samstag, 28.10. 05:00 Uhr bis Dienstag, 31.10. 00:15 Uhr Busse statt Bahnen. Fahrtzeiten ändern und verlängern sich. Außerdem entfallen die Halte in "Koblenz Stadtmitte" und "Koblenz Hauptbahnhof", ausgenommen auf der jeweils letzten Fahrt je Fahrtrichtung des Betriebstages.
Grund für die Änderungen sind Bauarbeiten zwischen Kaub und Geisenheim sowie zwischen Lahnstein-Niederlahnstein und Koblenz.

Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten.

Informationen zu den Ersatzbussen

Die Busse bedienen Haltestellen an den Bahnhöfen, ausgenommen in Lorch-Lorchhausen. Dort bedienen die Busse die Haltestelle "Rheinallee".
In den Bussen ist die Mitnahme von Fahrrädern nicht möglich.

Linie: S8, S9
27.10.17 - 03.11.17

S8, S9: nächtliche Änderungen vom 27.10. bis 03.11. zwischen 22:15 Uhr und 05:40 Uhr

Die S-Bahnen fahren in den Nächten von Freitag, den 27.10. auf Samstag, den 28.10.2017, sowie von Donnerstag, den 02.11. auf Freitag, den 03.11.2017 eine Umleitung über "Flughafen Regionalbahnhof" und "Kelsterbach" und halten auch dort. Der Halt "Flughafen Fernbahnhof" entfällt. Ersatzweise verkehren zwischen "Kelsterbach" und "Flughafen Terminal 1" Busse statt Bahnen. Grund dafür sind Arbeiten an einer Stützmauer zur Vorbereitung auf die Inbetriebnahme der Gateway Gardens.

Bedingt durch eine weitere Baumaßnahme entfallen zusätzlich noch einzelne Fahrten zwischen "Offenbach Ost" und "Hauptbahnhof".

Einzelne Züge verkehren mit geänderten Fahrzeiten.

Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten.

Linie: 77
24.10.17 - 24.10.17

Bus 77 - Zusatzfahrten am 24.10. von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Die Busse verkehren am Dienstag, 24.10. von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr zwischen den Haltestellen "Flughafen Terminal 1" und "Gateway Gardens Mitte" verstärkt im 15-Minuten-Takt. Grund dafür ist eine Veranstaltung im House of Logistics and Mobility (HOLM).

Die Änderungen sind in der Verbindungsauskunft enthalten.

Linie: S1, S2
24.10.17 - 24.10.17

S1, S2: Störung beendet (Stand 24.10., 11:13 Uhr)

Es kann noch zu Verspätungen kommen. Grund dafür ist eine vorangegangene Störung an der Strecke im Bereich Höchst.

Linie: 34, 50
24.10.17 - 27.10.17

Bockenheim: Busse 34, 50 - Haltestelle "Zum Rebstockbad" entfällt

Die Haltestelle entfällt von Dienstag, 24.10. bis Freitag, 27.10.2017 02:00 Uhr wegen einer Veranstaltung. Ersatzweise kann die Haltestelle "Rebstockbad" in der Leonardo-Da-Vinci-Allee genutzt werden.

(Stand 24.10.2017, 10:55 Uhr)

Linie: 51, 78, n7
23.10.17 - 22.12.17

Schwanheim: Busse 51, 78, n7 - Haltestelle "Tränkweg" verlegt vom 23.10. bis 22.12.

Die Haltestelle ist von Montag, den 23. Oktober 2017. bis Freitag, den 22. Dezember 2017, in Fahrtrichtung "Triftstraße" / "Südbahnhof" / "Konstablerwache" um etwa 150 Meter in die Straße Zur Frankenfurt in Höhe Haus Nummer 65 vorverlegt. Grund dafür sind Arbeiten an den Versorgungsleitungen.

Linie: U1, U2, U3, U8, U9
23.10.17 - 28.10.17

U1, U2, U3, U8, U9: Fahrplanänderungen und Busse statt Bahnen auf Teilstrecke

Es kommt zu Fahrplan-und Linienwegänderungen und zwischen "Riedwiese/Mertonviertel" beziehungsweise "Riedberg" und "Nieder-Eschbach" verkehren Busse statt Bahnen. Grund dafür sind Gleisbauarbeiten im Bereich Unterer Kalbacher Weg.

Die Änderungen im Überblick:

  • Die U2 verkehrt von Betriebsbeginn bis 20:00 Uhr im 10-Minuten-Takt auf den Teilstrecken "Südbahnhof" - "Riedwiese/Mertonviertel", sowie "Nieder-Eschbach" - "Bad Homburg-Gonzenheim".
  • Die U9 verkehrt verkürzt zwischen "Ginnheim" und "Riedberg"
  • Zwischen "Nieder-Eschbach" und "Riedberg" verkehren zu den Hauptverkehrszeiten Ersatzbusse im 5-Minuten-Takt. Zwischen "Nieder-Eschbach" und "Riedwiese/Mertonviertel" verkehren die Ersatzbusse zu den Hauptverkehrszeiten im 10-Minuten-Takt. Es kommt zu verlängerten Reisezeiten und in den Ersatzbussen erfolgt kein Fahrscheinverkauf.
  • Die U-Bahnen verkehren nach einem Baustellenfahrplan

Die Ersatzbusse bedienen folgende Haltestellen:

  • "Nieder-Eschbach": Gleichnamige Haltestelle der Linie 29 in Fahrtrichtung "Nordwestzentrum" und Ausstieg an gleichnamiger Haltestelle der Linie 27
  • "Bonames Mitte": Gleichnamige Haltestellen der Linie 27
  • "Kalbach": Ersatzhaltestellen im Oberen Kalbacher Weg in Höhe Einfahrt Aral-Tankstelle etwa 50 Meter nach Bahnübergang (Richtung "Nieder-Eschbach") und etwa 50 Meter vor Bahnübergang (Gegenrichtung)

  • "Riedberg": Gleichnamige Haltestellen der Linie 29

  • "Riedwiese/Mertonviertel": Ersatzhaltestelle gegenüber der U-Bahnstation


Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten.

Linie: 28
23.10.17 - 28.10.17

Kalbach-Riedbach: Bus 28 - Umleitung und Änderungen bei Haltestellen

Die Busse fahren von Montag, den 23. Oktober 2017, bis Samstasg, den 28. Oktober 2017 2:00 Uhr eine Umleitung und die Haltestellen "Kalbach" und "Bonifatiusstraße" sind verlegt. Grund dafür sind Gleisbauarbeiten am Bahnübergang im Unteren Kalbacher Weg.
Es kommt zu folgenden Änderungen:


  • "Kalbach": In Fahrtrichtung "Hopfenbrunnen" ist die Haltetestelle um etwa 150 Meter in die Kalbacher Hauptstraße gegenüber der Aral-Tankstelle verlegt. In Fahrtrichtung "Tempelhof" ist die Haltestelle um etwa 30 Meter an die Haltestelle der Linie 24 verlegt.

  • "Bonifatiusstraße": Die Haltestelle ist in Fahrtrichtung "Tempelhof" um etwa 100 Meter zurückverlegt in die Talstraße in Höhe Haus Nummer 110-108. In Fahrtrichtung "Hopfenbrunnen" ist die Haltestelle um etwa 100 Meter vorverlegt im die Talstraße in Höhe Haus Nummer 103-105.

Linie: 79
23.10.17 - 27.10.17

Frankfurt-Niederrad/ Schwanheim: Bus 79 - Kein Betrieb vom 23.10. bis 27.10. zwischen 06:39 Uhr und 07:25 Uhr

Die morgendlichen Fahrten zwischen 06:39 Uhr und 07:25 Uhr entfallen von Montag, den 23.10. bis Freitag, den 27.10.2017. Ersatzweise können die Busse der Linie 78 genutzt werden. Grund dafür ist der zeitweise Einsatz der Busse als Schienenersatzverkehr für die Straßenbahnlinie 19.

Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten.

Linie: RB22
21.10.17 - 29.10.17

RB22: Verspätungen an den Wochenenden vom 21.10. bis 29.10.

Es kommt samstags und sonntags zu Verspätungen von 10 bis 30 Minuten aufgrund von Brückenbauarbeiten im Bereich Niederselters.

Linie: 31
Ab 19.10.17

Ostend: Bus 31 - Haltestelle "Ostbahnhof/Honsellstraße" in eine Fahrtrichtung verlegt

Die Haltestelle wird ab 19.10.2017 08:00 Uhr für voraussichtlich 2 Jahre in Fahrtrichtung "Zoo" um etwa 150 Meter vorverlegt in die Hanauer Landstraße Höhe Haus Nummer 97. Grund dafür ist der Neubau eines Wohnhauses im Bereich der Haltestelle.

Linie:
Ab 17.10.17

Höchst: Busse 50, 51, 53, 54, 55, 58, 59, 804, n8 - Haltestelle "Bahnhof" verlegt

Die Haltestelle ist von Montag, den 23. Oktober 2017 09:00 Uhr bis auf weiteres für eine Fahrtrichtung um etwa 250 Meter verlegt in die Ludwigshafener Straße in Höhe Haus Nummer 57-59.

Folgende Fahrtrichtungen sind betroffen:


  • Linie 50: In Fahrtrichtung "Bockenheimer Warte".

  • Linie 51: In Fahrtrichtung ""Triftstraße", beziehungsweise "Industriepark Höchst Tor Ost".

  • Linie 53: In Fahrtrichtung "Bolongaropalast".

  • Linie 54: In Fahrtrichtung "Griesheim Bahnhof".

  • Linie 55: In Fahrtrichtung "Rödelheim Bahnhof".

  • Linie 58: In Fahrtrichtung "Flughafen Terminal 1".

  • Linie 59: In Fahrtrichtung "Erzbergerstraße".

  • Linie 804: In Fahrtrichtung "Industriepark Höchst Tor Ost".

  • Linie n8: In Fahrtrichtung "Konstablerwache".


(Stand 19.10.2017, 11:08 Uhr)

Linie: 34, 50, n1
Ab 16.10.17

Bockenheim: Busse 34, 50, n1 - Haltestelle "Rebstockbad" verlegt in eine Fahrtrichtung

Die Haltestelle der Linie 34 in Fahrtrichtung "Mönchhofstraße", der Linie 50 in Fahrtrichtung "Unterliederbach West" und der Linie n1 in Fahrtrichtung "Höchst Bahnhof" wird von Montag, 16.10.2017 bis auf Weiteres um etwa 75 Meter zurückverlegt in die Leonardo-da-Vinci-Allee in Höhe Haus Nummer 20. Grund dafür sind Bauarbeiten.

Linie: 47, 48
16.10.17 - 25.11.17

Busse 47, 48 - Haltestellen entfallen und verlängerte Fahrtzeiten vom 16.10. bis 25.11.

Die Busse fahren von Montag, 16.10.2017 etwa 04:00 Uhr bis Samstag, 25.11.2017 etwa 01:00 Uhr eine Umleitung und es kommt zu folgenden Änderungen auf der Linie 48:

  • Die Haltestelle "Anton-Burger-Weg" wird um etwa 75 Meter verlegt in den Wilhelm-Beer-Weg in Höhe Haus Nummer 1 bis 3.
  • Die Haltestelle "Goetheturm" entfällt. Ersatzweise kann die Ersatzhaltestelle "Anton-Burger-Weg" genutzt werden.
  • Die Haltestelle "Schnappbornweg" entfällt. Ersatzweise kann die Haltestelle "Seehofpark" der Linie 47 genutzt werden.
  • Die Haltestellen "Seehofpark" und "Am Sandberg" entfallen. Ersatzweise können die Busse der Linie 47 genutzt werden.
Ersatzweise verkehren die Busse der Linie 47 zu den Fahrplanzeiten der Linie 48.
Grund für die Änderungen sind Straßenbauarbeiten im Wendelsweg.

Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten.

Linie: OF-103
Ab 11.10.17

Bornheim: Bus 103 - Haltestelle "Saalburg-/Wittelsbacherallee" verlegt in eine Fahrtrichtung

Die Haltestelle wird von Dienstag, 11.10.2017 bis auf Weiteres in Fahrtrichtung Offenbach um etwa 50 Meter zurückverlegt in die Saalburgallee in Höhe Haus Nummer 8. Grund dafür ist der barrierefreie Ausbau der Haltestelle.

Linie: 54, 55
11.10.17

Sindlingen: Busse 54, 55 - Haltestelle "Friedhof" in eine Fahrtrichtung verlegt

Die Haltestelle in Fahrtrichtung "Griesheim Bahnhof" beziehungsweise "Rödelheim Bahnhof" wird von Dienstag, 11.10.2017 bis auf Weiteres um etwa 50 Meter vorverlegt in die Steinmetzstraße in Höhe Haus Nummer 28. Grund dafür ist der barrierefreie Ausbau der Haltestelle.

Linie: 51, 53, 58, 59, 804, n8
Ab 04.10.17

Höchst: Busse 51, 53, 58, 59, n8, 804 - Umleitung und Haltestellen verlegt

Ab Mittwoch, 04.10.2017 etwa 08:00 Uhr kommt es bis auf weiteres zu Änderungen der Haltestellen "Höchster Markt" und "Emmerich-Josef-Straße".

Änderungen Haltestelle "Höchster Markt"

Auf der Linien 804 entfällt die Haltestelle. Ersatzweise kann die Haltestelle "Höchst Bahnhof" genutzt werden (etwa 5 Minuten Fußweg).

Für die Linie 51 in Fahrtrichtung "Triftstraße", für die Linie 53 in Fahrtrichtung "Bolongaropalast", für die Linie 59 in Fahrtrichtung "Erzberger Straße" und für die Linie n8 in Fahrtrichtung "Konstablerwache" wird ersatzweise die Haltestelle "Leverkuser Straße" bedient (etwa 5 Minuten Fußweg).

Änderungen Haltestelle "Emmerich-Josef-Straße"

Für die Linie 51 in Fahrtrichtung "Triftstraße", für die Linie 53 in Fahrtrichtung "Bolongaropalast", für die Linie 59 in Fahrtrichtung "Erzberger Straße" und für die Linie n8 in Fahrtrichtung "Konstablerwache" wird ersatzweise die Haltestelle "Mainberg" der Linie 50 in Fahrtrichtung "Bockenheimer Warte" in der Bolongarostraße in Höhe Haus Nummer 31 bedient (etwa 5 Minuten Fußweg).

Linie: 78, 79, n7
Ab 04.10.17

Schwanheim: Busse 78, 79, n7 - Haltestelle "Lyoner Straße" in eine Fahrtrichtung verlegt

Die Haltestelle der Linie 78 in Fahrtrichtung "Rheinlandstraße", der Linie 79 in Fahrtrichtung "Niederrad Bahnhof", sowie der Linie n7 in Fahrtrichtung "Flughafen Terminal 1" ist von Mittwoch, 04.10.2017 etwa 08:00 Uhr bis auf Weiteres um etwa 50 Meter vorverlegt in die Lyoner Straße in Höhe Haus Nummer 11. Grund dafür ist der barrierefreie Ausbau der Haltestelle.

Linie: 54, 57, n8
02.10.17

Sindlingen: Busse 54, 57, n8 - Haltestelle "Bahnhof" verlegt

Die Haltestelle ist für die Linien 54, 57 und n8 in Fahrtrichtung Sindlingen/ "Industriepark Höchst Tor West" von Montag, den 02.10.2017 08:00 Uhr bis voraussichtlich Mitte Dezember 2017 um etwa 100 Meter zurückverlegt und befindet sich in der Sindlinger Bahnstraße in Höhe Haus Nummer 131. Für die Linien 54 und 57 in Fahrtrichtung Griesheim/ "Taunusblick" ist die Haltestelle im gleichen Zeitraum um etwa 75 Meter vorverlegt und befindet sich in der Sindlinger Bahnstraße in Höhe Haus Nummer 128. Grund dafür ist der Barrierefreie Ausbau der Haltestelle.

Linie: 12, 19
25.09.17 - 29.10.17

Trams 12, 19 - Linienwegkürzungen vom 25.09. 02:00 Uhr bis 29.10. 03:00 Uhr

Die Straßenbahnen der Linie 12 verkehren von Montag, den 25.09.2017 02:00 Uhr bis Sonntag, den 29.10.2017 03:00 Uhr verkürzt nur zwischen "Eissporthalle"/ "Hugo-Junkers-Straße" und "Waldfriedhof Goldstein" und die Straßenbahnen der Linie 19 verkehren im gleichen Zeitraum verkürzt nur zwischen "Südbahnhof" und "Waldfriedhof Goldstein". Der Betrieb zwischen "Waldfriedhof Goldstein" und "Rheinlandstraße" ist eingestellt. Ersatzweise verkehren zwischen "Niederrad Bahnhof" und "Rheinlandstraße" Busse statt Bahnen. Reisezeiten verlängern sich. Grund dafür sind Gleisbauarbeiten Die Busse bedienen in Fahrtrichtung "Rheinlandstraße" folgende Haltestellen:

  • "Niederrad Bahnhof" und "Bürostadt Niederrad": gleichnamige Bushaltestellen der Linie 78 in Fahrtrichtung "Rheinlandstraße".
  • "Martinskirchstraße": Ersatzhaltestelle in der Martinskirchstraße
  • "Rheinlandstraße": Ausstieg an der gleichnamigen Haltestelle der Linie 62 in Fahrtrichtung Flughafen
Fahrtrichtung "Niederrad Bahnhof":
  • "Rheinlandstraße" und "Ferdinand-Dirichs-Weg": gleichnamige Bushaltestelle der Linie 78 in Fahrtrichtung "Südbahnhof"
  • "Hahnstraße" und "Haardtwaldplatz": gleichnamige Bushaltestellen der Linie 51 in Fahrtrichtung "Triftstraße"
  • "Niederrad Bahnhof": Ausstieg an der gleichnamigen Bushaltestelle der Linie 79
Ein Übergang zu den Ersatzbussen in Richtung "Rheinlandstraße" ist für Fahrgäste aus Richtung "Waldfriedhof Goldstein" an der Haltestelle "Bürostadt Niederrad" möglich. Zusätzliche Ersatzbusse verkehren um 06:59 Uhr und 07:09 Uhr ab "Rheinlandstraße" nach "Niederrad Bahnhof". Die Änderungen sind, mit Ausnahme der Ersatzbusse um 06:59 Uhr und 07:09 Uhr, in der Verbindungsauskunft enthalten.

Aushangplakat zur Srreckensperrung (PDF, 0.5 MB) mit Übersichtsgrafik

Linie: 56
Ab 14.09.17

Sossenheim: Bus 56 - Haltestelle "Heinrich-Hopf-Straße" verlegt in eine Fahrtrichtung

Die Haltestelle ist ab Donnerstag, 14.09.2017 bis auf weiteres in Fahrtrichtung "Eschborn Südbahnhof" um etwa 100 Meter in die Wilhelm-Fay-Straße in Höhe Haus Nummer 11 zurückverlegt. Grund dafür sind Bauarbeiten wegen eines Wasseranschlusses.

(Stand 02.10.2017, 13:56 Uhr)

Linie: 253, 59, 804
06.09.17 - 27.10.17

Unterliederbach: Busse 59, 253, 804 - Haltestelle "Alleehaus" verlegt

Die Haltestelle wird um etwa 70 Meter in Höhe Gotenstraße Haus Nummer 84 zurückverlegt. Betroffen ist die Linie 59 in Fahrtrichtung "Cheruskerweg", die Linie 253 in Fahrtrichtung Königstein und die Linie 804 in Fahrtrichtung Eppenhain. Grund dafür ist der barrierefreie Ausbau der Haltestelle.

Linie: 53, 55, n8
Ab 04.09.17

Höchst: Busse 53, 55, n8: Haltestelle "Industriepark Höchst Tor Nord" entfällt von 04.09. bis auf weiteres

Die Haltestelle kann bis vsl. Ende Oktober / Anfang November nicht bedient werden. Ersatzweise können die Haltestellen "Farbwerke" oder "Jahrhunderthalle" genutzt werden. Die Haltestellen "Silostraße Mitte" und "Silobad/Ballsporthalle" werden von den Bussen der Linie 53 zusätzlich bedient. Grund für die Änderungen ist eine Baumaßnahme.

Linie: 42
Ab 04.09.17

Bergen-Enkheim: Bus 42 - Haltestelle "Heinrich-Bingemer-Weg" verlegt

Die Haltestelle ist von Montag, 04.09.2017 bis auf Weiteres um etwa 350 Meter verlegt in die Straße An der Pfaffenmauer in Höhe Haus Nummer 54. Grund dafür ist eine Baumaßnahme.

Linie: 30, 36, n7, n71
Ab 30.08.17

Sachsenhausen: Busse 30, 36, n7, n71 - Änderungen bei Haltestellen

Es kommt von Mittwoch, den 30.08.2017 04:00 bis auf weiteres zu Änderungen von Haltestellen. Grund dafür ist eine Baumaßnahme in der Elisabethenstraße.
Folgende Änderungen sind zu beachten:

  • Die Haltestelle "Elisabethenstraße" entfällt. In Fahrtrichtung "Hainer Weg"/ "Flughafen Terminal 1"/ Darmstadt ist eine Ersatzhaltestelle in der Brückenstraße in Höhe Haus Nummer 36/42 eingerichtet.
  • In der Gegenrichtung kann ersatzweise die Haltestelle "Affentorplatz" genutzt werden.
  • Die Haltestelle "Affentorplatz" entfällt in Fahrtrichtung "Hainer Weg"/ "Flughafen Terminal 1"/ Darmstadt. Ersatzweise kann die Haltestelle "Lokalbahnhof/Darmst. Ldstr." genutzt werden.


(Stand 04.09.2017, 15:58 Uhr)

Linie: RB51, RB58, RE50, RE54, RE55
28.08.17 - 09.12.17

RE50, RE54, RE55, RB51, RB58: verschiedene Änderungen vom 28.08. bis 09.12.

Es kommt von Montag, den 28.08.2017 03:59 Uhr bis Sonntag, den 10.12.2017 01:28 Uhr zu Teilausfällen, geänderten Fahrtzeiten, Gleiswechseln und Umleitungen. Grund dafür sind Sanierungsarbeiten an einem Bahnsteig im Frankfurter Hauptbahnhof.
Folgende Änderungen sind zu beachten:

  • RE50: Die Züge der Linie RE50 verkehren in der Zeit zu leicht geänderten Fahrzeiten. Teilweise fahren die Züge früher ab als gewohnt oder erreichen den Frankfurter Hauptbahnhof einige Minuten später.
  • RB51: Bei der Linie RB51 ändern sich Fahrtzeiten um bis zu 25 Minuten. Die Züge fahren zum Teil einige Minuten früher los oder erreichen Frankfurt bis zu 25 Minuten später. Außerdem entfällt bei einer morgendlichen Fahrt der Halt am Frankfurter Hauptbahnhof.
  • RE54/55: Die Züge verkehren in der Zeit zu leicht geänderten Fahrzeiten auf der Strecke zwischen "Süd" und "Hauptbahnhof".
  • RB58: Die Züge verkehren zwischen "Süd" und "Hauptbahnhof" mit geänderten Fahrtzeiten. Außerdem kommt es zu Teilausfällen und die Züge fahren teilweise eine Umleitung.


Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten.

Linie: 36
Ab 28.08.17

Westend: Bus 36 - Haltestelle "Siesmayerstraße" entfällt in eine Fahrtrichtung

Die Haltestelle entfällt bis auf weiteres auf den Kurzfahrten in Fahrtrichtung "Hainer Weg". Die Busse beginnen etwa 4 Minuten früher ihre Fahrt ab der Haltestelle "Westend".

Betroffen sind folgende Fahrten:

  • montags bis freitags beginnt die eigentliche Fahrt um 04:36 ab "Siesmayerstraße" bereits um 04:32 Uhr ab der Haltestelle "Westend"
  • samstags beginnen die eigentlichen Fahrten um 04:39 ab und 08:51 Uhr ab "Siesmayerstraße" bereits um 04:36 Uhr und 08:47 Uhr ab der Haltestelle "Westend"
  • sonntags beginnt die eigentliche Fahrt um 04:39 ab "Siesmayerstraße" bereits um 04:36 Uhr ab der Haltestelle "Westend"

Auf diesen betroffenen Kurzfahrten werden außerdem die Haltestellen "Niedenau" und "Eppsteiner Straße" bedient.

Die Änderungen sind nicht in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten.

Linie: 47, 48
Ab 22.08.17 - vsl. 31.12.17

Sachsenhausen: Busse 47, 48 - Haltestelle "Henninger-Turm" verlegt

Die Haltestelle ist bis vsl. Ende 2017 verlegt und befindet sich in Fahrtrichtung "Südbahnhof" im Hainer Weg in Höhe Haus-Nummer 29. In Fahrtrichtung "Goetheturm" befindet sich eine Ersatzhaltestelle im Hainer Weg in Höhe Haus Nummer 44. Grund dafür sind Bauarbeiten.

Linie: S1, S2, S3, S4, S5, S6, S8, S9
13.08.17 - 03.11.17

S1, S2, S3, S4, S5, S6, S8, S9: Änderungen in Nächten vom 13.08. bis 03.11.

Es kommt von Sonntag, 13.08. bis Freitag, 03.11.2017 jeweils in den Nächten von Sonntag auf Montag bis Donnerstag auf Freitag zwischen 23:30 Uhr und 04:00 Uhr zu Teilausfällen, Umleitungen und Fahrplanänderungen. Grund dafür sind Arbeiten an der Signaltechnik, weshalb der Frankfurter S-Bahn-Tunnel teilweise nur eingleisig befahrbar ist.

In dieser Zeit können nur die S-Bahn-Linien S1, S3 und S9 den Tunnel befahren, teilweise zu geänderten Fahrtzeiten. Die S-Bahn-Linien S2, S4, S5, S6 und S8 verkehren nur auf Teilstrecken.

Linienverläufe während der Bauarbeiten

  • S-Bahn-Linie S1: verkehrt durch den S-Bahn-Tunnel.
  • S-Bahn-Linie S2: verkehrt nur zwischen Niedernhausen und Griesheim sowie zwischen Dietzenbach und Mühlberg.
  • S-Bahn-Linie S3: verkehrt durch den S-Bahn-Tunnel.
  • S-Bahn-Linie S4: verkehrt nur zwischen Kronberg und Gallus sowie zwischen Langen und Süd.
    S-Bahn-Linie S5: verkehrt nur zwischen Friedrichsdorf und Frankfurt Hauptbahnhof.
  • S-Bahn-Linie S6: verkehrt nur zwischen Friedberg und Frankfurt Hauptbahnhof.
  • S-Bahn-Linie S7: verkehrt auf der gesamten Strecke zwischen Riedstadt-Goddelau und Frankfurt Hauptbahnhof ohne Änderungen.
  • S-Bahn-Linie S8: verkehrt nur zwischen Wiesbaden Hauptbahnhof und Frankfurt Hauptbahnhof sowie zwischen Hanau Hauptbahnhof und Frankfurt-Mühlberg.
  • S-Bahn-Linie S9: verkehrt durch den S-Bahn-Tunnel.

    • Weitere Informationen

      Die Änderungen sind in der Verbindungsauskunft enthalten.

      Plakat nächtliche Tunnel-Teilsperrung 13.08. bis 03.11.2017 (PDF, 0.4 MB)

      Linie: n3
      11.08.17 - vsl. 15.06.18

      Eschersheim: Bus n3 - Haltestelle "Lindenbaum" verlegt von 14.08.17. bis vsl. Juni 2018

      Die Haltestelle in Fahrtrichtung "Annette-Kolb-Weg" ist um 100 Meter an die Straße Am Lindenbaum in Höhe Hausnummer 4 verlegt. Grund sind Straßenbauarbeiten an der Eschersheimer Landstraße.

      Linie: 55, 60, 67
      31.07.17

      Rödelheim: Busse 55, 60, 67 - Haltestelle Bahnhof (Westseite) verlegt bis auf weiteres

      Die Haltestelle an der Westseite des Bahnhofs wird um etwa 50 Meter an die Breitlacher Straße 80-86 vorverlegt. Grund ist die Neugestaltung des Haltestellenbereichs.

      Linie: 51, 58, n7
      Ab 28.06.17

      Schwanheim: Busse 51, 58, n7 - Haltestelle "Kelsterbacher Weg" verlegt

      Die Haltestelle ist ab Mittwoch, den 28.06.2017 08:00 Uhr bis auf Weiteres für die Linie 51 in Fahrtrichtung "Triftstraße", für die Linie 68 in Fahrtrichtung "Höchst Bahnhof"/"Geisenheimer Straße" und für die Linie n7 in Fahrtrichtung "Flughafen Terminal 1" uum etwa 60 Meter vorverlegt und befindet sich in der Geisenheimer Straße unmittelbar vor der Einmündung in den Kelsterbacher Weg. Für die Linie 51 in Fahrtrichtung "Industriepark Höchst Tor Ost" und die Linie 68 in Fahrtrichtung "Kelsterbach Gesamtschule" ist die Haltestelle um etwa 50 Meter zurückverlegt.

      Grund dafür ist der barrierefreie Ausbau der Haltestelle.

      Linie: 34, 64, n2
      25.06.17

      Ginnheim: Busse 34, 64, n2 - Umleitung und Haltestellen entfallen

      Die Busse fahren von Sonntag, den 25.06.2017 ab 19:00 Uhr bis auf weiteres eine Umleitung und auf der Linie 64 entfällt die Haltestelle "Fallerslebenstraße" in Fahrtrichtung "Baseler Platz". Auf den Linien 64 und n2 ist die Haltestelle "Platenstraße" Fahrtrichtung Ginnheim, beziehungsweise Hausen um etwa 150 Meter verlegt.

      Linie: 50, 51, 53, 54, 55, 59, n8
      Ab 07.06.17

      Höchst: Busse 50, 51, 53, 54, 55, 59, n8 - Haltestelle verlegt in eine Fahrtrichtung

      Die Haltestelle "Bolongaropalast" ist von Mittwoch, den 07.06.2017 08:00 Uhr bis voraussichtlich Juni 2018 um etwa 100 Meter vorverlegt und befindet sich in der Bolongarostraße in Höhe Haus Nummer 101. Folgende Buslinien sind betroffen:

      • Linie 50: Fahrtrichtung "Bockenheimer Warte"
      • Linie 51: Fahrtrichtung "Frauenhof-/Triftstraße"
      • Linie 53: Bus endet an der verlegten Haltestelle
      • Linie 54: Kurzfahrten enden an der verlegten Haltestelle und Busse in Fahrtrichtung "Griesheim Bahnhof" bedienen verlegte Haltestelle
      • Linie 55: Fahrtrichtung "Rödelheim Bahnhof"
      • Linie 59: Kurzfahrten enden an der verlegten Haltestelle und Busse in Fahrtrichtung "Erzbergstraße" bedienen verlegte Haltestelle
      • Linie n8: Fahrtrichtung "Konstablerwache"

      • Grund dafür sind Bauarbeiten.

        Linie: 46, 64
        Ab 10.05.17

        Gallus: Busse 46, 64 - Haltestelle "Dubliner Straße" entfällt

        Die Haltestelle entfällt ab Mittwoch, den 10.05.2017 08:00 Uhr bis voraussichtlich Herbst 2017 aufgrund Erschließungsarbeiten zur Verlängerung der U-Bahn-Linie U5. Ersatzweise können die Haltestellen "Stephensonstraße" oder "Den Haager Straße" genutzt werden.

        Linie: 15, 16, 18, 19
        Ab 24.04.17

        Trams 15, 16, 18, 19 - Linienwegänderungen und Busse statt Bahnen

        Es kommt ab 24.04.2017 bis vsl. Januar 2018 zu Linienwegänderungen und es verkehren Busse statt Bahnen. Die Reisezeiten verlängern sich. Grund dafür sind Gleis- und Straßenbauarbeiten im Bereich der Offenbacher Landstraße.

        Die Änderungen sind in der Verbindungsauskunft enthalten.

        Folgende Änderungen gelten:

        • Die Straßenbahnen der Linie 15 verkehren nur zwischen "Haardtwaldplatz" und der eingerichteten Ersatzhaltestelle "Südbahnhof/Bruchstraße" in der Hedderichstraße in Höhe Haus Nummer 43a/45. Die Haltestellen zwischen "Südbahnhof/Bruchstraße" und "Offenbach Stadtgrenze" entfallen. Ersatzweise verkehren Busse statt Bahnen ab der Ersatzhaltestelle "Südbahnhof/Bruchstraße" in Fahrtrichtung Offenbach.
        • Die Straßenbahnen der Linie 16 verkehren nur zwischen "Ginnheim" und "Balduinstraße". Die Haltestellen "Bleiweißstraße", "Buchrainplatz", "Flaschenburgstraße", "Wiener Straße" und "Offenbach Stadtgrenze" entfallen. Ersatzweise verkehren Busse statt Bahnen ab der Ersatzhaltestelle "Buchrainplatz" in der Offenbacher Landstraße in Höhe Haus Nummer 364.
        • Die Straßenbahnen der Linie 18 verkehren samstags nur zwischen "Gravensteiner-Platz" und "Lokalbahnhof". Die Haltestellen zwischen "Lokalbahnhof" und "Offenbach Stadtgrenze" entfallen.
        • Die Straßenbahnen der Linie 19 verkehren nur zwischen "Rheinlandstraße" und "Schwanthalerstraße". Die Haltestelle "Südbahnhof" entfällt.
        • Zwischen "Südbahnhof/Bruchstraße" und "Offenbach Stadtgrenze" ist ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet.
        • Reisezeiten verlängern sich.

        Informationen zu den Ersatzbussen:

        Die Busse der Linie 16E ersetzen die Straßenbahnen zwischen "Südbahnhof" und "Offenbach Stadtgrenze". In den Ersatzbussen ist kein Verkauf von Fahrkarten möglich.

        Die Busse bedienen ersatzweise folgende Haltestellen:

        Fahrtrichtung "Offenbach Stadtgrenze":

        • "Südbahnhof": Ersatzhaltestellen "Südbahnhof/Bruchstraße" in der Bruchstraße sowie "Hedderichstraße" in der Hedderichstraße
        • "Lokalbahnhof/Textorstraße"/"Lokalbahnhof": Haltestelle "Lokalbahnhof/Hedderichstraße" der Linie 47
        • "Heister-/Siemensstraße": Haltestelle der Linie 45
        • "Buchrainplatz": Ersatzhaltestelle in der Offenbacher Landstraße in Höhe Haus Nummer 364
        • "Flaschenburgstraße"/"Wiener Straße": Die Busse bedienen die gleichnamigen Straßenbahnhaltestellen.
        • "Offenbach Stadtgrenze": Gleichnamige Haltestelle der Linie n63


        Fahrtrichtung "Südbahnhof":
        • "Offenbach Stadtgrenze":Gleichnamige Haltestelle der Linie n62
        • "Flaschenburgstraße"/"Wiener Straße"/"Buchrainplatz": Gleichnamige Straßenbahnhaltestellen
        • "Frankensteiner Platz": Haltestelle der Linie 45
        • "Lokalbahnhof/Textorstraße"/"Lokalbahnhof": Haltestelle "Lokalbahnhof/Textorstraße" der Linie 47
        • "Brücken-/Textorstraße"/"Südbahnhof": Ersatzhaltestelle "Südbahnhof/Bruchstraße" in der Bruchstraße


        Übersicht über alle Änderungen

        Hier finden Sie eine Übersicht sowie weiter Informationen zu allen Änderungen aufgrund der Sperrung der Offenbacher Landstraße in Oberrad. Übersicht Sperrung Oberrad

        Linie: 81, 82, n62, n63
        Ab 24.04.17

        Oberrad: Busse 81, 82, n62, n63 - Änderungen

        Der Betrieb der Linie 82 wird ab 24.04.2017 bis vsl. Januar 2018 eingestellt. Als Ersatz verkehren zusätzliche Busse der Linie 81. Außerdem kommt es zu weiteren Änderungen von Haltestellen.

        Grund für die Änderungen ist die Neugestaltung der Offenbacher Landstraße.

        Die Änderungen sind in der Verbindungsauskunft enthalten.

        Änderungen von Haltestellen der Linie 81:

        • "Georg-Treser-Straße": Die Haltestelle wird um etwa 150 Meter verlegt in die Georg-Treser-Straße in Höhe Haus Nummer 14.
        • "Balduinstraße": Die Haltestelle entfällt. Ersatzweise kann die verlegte Haltestelle "Georg-Treser-Straße" genutzt werden.
        • "Bleiweißstraße": Die Haltestelle entfällt.
        • "Goldbergweg", "Hansenweg", "Mathildenstraße" und "Buchrainstraße": Die Haltestellen werden zusätzlich bedient.

        Änderungen auf den Nachtbuslinien n62 und n63:

        • "Bleiweißstraße" der Linie n62 in Fahrtrichtung "Konstablerwache" und n63 in Fahrtrichtung "Offenbach": Die Haltestelle entfällt. Ersatzweise kann für die Linie n62 die Nachtbushaltestelle "Buchrainplatz" genutzt werden. Die Linie n63 bedient die gleichnamige SEV-Haltestelle in der Offenbacher Landstraße in Höhe Haus Nummer 364.
        • "Balduinstraße", "Lettigkautweg", "Mühlberg", "Wendelsplatz", "Lokalbahnhof/Darmstädter Ldstr.", "Affentorplatz" und "Elisabethenstraße": Die Haltestellen entfallen in Fahrtrichtung "Konstablerwache" beziehungsweise "Offenbach".

        Übersicht über alle Änderungen

        Hier finden Sie eine Übersicht sowie weitere Informationen zu allen Änderungen aufgrund der Sperrung der Offenbacher Landstraße in Oberrad. Übersicht Sperrung Oberrad

        Linie: 34, 72, n1, n11
        Ab 22.03.17

        Rödelheim: Busse 34, 72, n1, n11 - Haltestelle "Radilostraße" verlegt

        Wegen Arbeiten an Versorgungsleitungen fahren die Busse ab Mittwoch, den 22.03.2017 06:00 Uhr bis voraussichtlich Ende Oktober 2017 eine Umleitung und die Haltestelle ist um etwa 150 Meter in die Burgfriedenstraße in Höhe Haus Nummer 7 verlegt.

        Linie: U1, U2, U3, U4, U5, U8
        Ab 16.03.17

        Willy-Brandt-Platz

        Der Aufzug zwischen Passage (B-Ebene) und Bahnsteig U1 Ginnheim / U2 Gonzenheim / U3 Hohemark / U8 Riedberg (C-Ebene) sowie Bahnsteig U4 Enkheim / U5 Preungesheim (D-Ebene) ist aufgrund eines technischen Defekts bis auf weiteres gesperrt.

        Linie: 50
        Ab 14.11.16

        Höchst: Bus 50 - Haltestelle "Windthorststraße" wird in eine Fahrtrichtung verlegt

        Die Haltestelle in Fahrtrichtung Unterliederbach wird von Montag, 14. November 2016 bis auf Weiteres um etwa 35 Meter zurückverlegt in die Windthorststraße gegenüber Haus Nummer 62.

        Linie: 29
        Ab 12.10.16

        Bonames: Bus 29 - Haltestelle "Homburger Hohl" verlegt

        Aufgrund von Bauarbeiten wird die Haltestelle von Mittwoch, 12. Oktober 2016 bis auf weiteres etwa 35 Meter in Höhe des Ben-Gurion-Ring 124 vorverlegt.

        Linie: 61, n81, X19
        Ab 07.07.16

        Flughafen: Busse 61, X19, n81 - Haltestelle "Kreisel Unterschweinstiege" verlegt in eine Fahrtrichtung

        Die Haltestelle ist bis auf weiteres für die Linie 61 in Richtung Südbahnhof, die Linie X19 in Richtung Obertshausen und die Linie n81 in Richtung Konstablerwache zurückverlegt.

        Sie befindet sich etwa 140 Meter entfernt in der Kapitän-Lehmann-Straße nach der Einmündung Thea-Rasche-Straße.

        (Stand 30.03.2017, 15:25 Uhr)

        Linie: 62, n7
        Ab 27.06.16

        Flughafen: Busse 62, n7 - Haltestelle "Unterschweinstiege" verlegt in eine Fahrtrichtung

        Die Haltestelle ist bis auf weiteres für die Linie 62 in Fahrtrichtung Schwanheim und für die Linie n7 in Fahrtrichtung Konstablerwache um etwa 150 Meter zurückverlegt und befindet sich in der Schwanheimer Bahnstraße kurz hinter der Ausfahrt der Esso-Tankstelle.

        (Stand: 21.11.2016, 14.15 Uhr)

        Linie: 64
        Ab 10.05.16

        Bus 64: Umleitung und Haltestellenänderungen bis auf weiteres

        Wegen Straßenbauarbeiten entfällt bis auf Weiteres in Fahrtrichtung Hauptbahnhof die Haltestelle "Fallerslebenstraße".
        In Fahrtrichtung Ginnheim ist die Haltestelle "Platenstraße" um etwa 150 Meter an die Raimundstraße 151 bis 153 verlegt.

        (Stand: 25.11.2016, 15.35 Uhr)

        Linie: 64
        Ab 12.02.16

        Westend: Bus 64 - Haltestelle "Taunusanlage" in eine Fahrtrichtung verlegt

        Die Haltestelle ist vom 12.02.2016 bis auf Weiteres in Fahrtrichtung "Baseler Platz" um etwa 40 Meter verlegt. Grund dafür sind Bauarbeiten im Bereich der Haltestelle.

        Linie: U4, U5
        Ab 17.02.14

        Dom/Römer

        Der Aufzug von A-Ebene: Zugang Römerberg / Domplatz, nach B-Ebene: Zwischenebene, C-Ebene: Bahnsteig U4/U5 alle Fahrtrichtungen ist aufgrund von Erneuerungsarbeiten außer Betrieb.: Nach Abschluss der Arbeiten ist der Aufzug voraussichtlich am 31.12.2017 wieder im Betrieb.

        Linie:

        Störungen bei U- und Straßenbahn - Information der VGF

        Als aktuelle Störungen werden solche Ereignisse eingestuft, die unvorhersehbar auftreten und voraussichtlich länger als 30 Minuten dauern, wie beispielsweise ein Unfall oder ein Polizei-Einsatz. Die Zeitangaben über die Dauer der Störung sind nicht minutengenau, sondern dienen Ihrer Orientierung. Verkehrshinweise & Störungen der VGF (Link) geplante Umleitungen & unvorhersehbare Verkehrsstörungen


www.traffiQ.de | © traffiQ Lokale Nahverkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH